Nutzerkommentare in Ihrem offiziellen Telegram-Kanal / Fragen ZDF

Stuttgart/24.11.2020 In dieser Pressemitteilung informieren wir über folgende Fragen, die wir vom ZDF zur Aktivierung der Kommentarfunktion am 18.11.2020 erhalten haben.

„Am 18.11.2020 haben Sie auf Ihrer offiziellen Telegram-Seite „Querdenken (711 – Stuttgart) – INFO-Kanal“ die Kommentarfunktion aktiviert. Seitdem erhalten Sie dort täglich hunderte Meinungsäußerungen aus dem Kreis Ihrer Unterstützer. Hierzu hätte ich mehrere Fragen:

  1. Findet von Ihrer Seite eine Moderation dieser Kommentare statt?
  2. Gibt es Themen, Thesen, Wortwahl, Quellen etc., die von Ihnen dort nicht geduldet werden? Falls ja, wo kann man diese Netiquette/Verhaltensvorschriften auf Ihrer Telegram-Seite einsehen?
  3. Wie stehen Sie dazu, dass in diesen Kommentaren Nutzer wiederholt Gewaltdrohungen etwa gegen Politiker, Aufrufe zum Umsturz, Beleidigungen und NS-Vergleiche publizieren, oder Anhänger von QAnon und Reichsbürgern ungestört ihre Ansichten verbreiten können?
  4. Wie stehen Sie dazu, dass sich in den gleichen Kommentaren andere Querdenken-Unterstützer entsetzt davon zeigen, welche Meinungen dort vertreten werden können? Lassen Sie diese Unterstützer allein mit der Arbeit, Extremisten aktiv auszugrenzen?
  5. Untergräbt das nicht Ihre Beteuerungen, sich als Organisation glaubhaft von extremistischen Unterstützern Ihrer Bewegung zu distanzieren?

Hier eine kleine Auswahl an wörtlichen Zitaten aus Ihrem Kommentarbereich:

ACHTUNG: DIE NÄCHSTE SEITE ENTHÄLT GEFÄHRLICHE AUSSAGEN UND HASSREDEN.

„Töte Merkel, töte Spahn, töte Lauterbach, töte Wieler, töte Drosten, töte Roth, töte Schäuble, töte Laschet, töte Söder, töte sie alle, die da Lügen und dadurch ihre nächsten in der Furcht halten um Macht über ihn zu besitzen. Töte sie alle jetzt qualvoll! Amen“

„Ich rufe deshalb alle Bürger/innen dazu auf, endlich aufzuhören mit weinerlicher, krokodilstränenerstickter Stimme ihr Leid zu klagen, sondern besser ihr Maschinengewehr, Schrotflinte oder sonstiges zu schultern, um die Politkriminellen dingfest zu machen. (…) Wir befinden uns in einer Situation in welcher Selbstverteidigung aller oberstes Gebot ist. Es kotzt mich an zu hören, Gewalt sei keine Lösung. Das dritte Reich hat eindrucksvoll bewiesen, das man es ohne Gewalt nicht hätte besiegen können!“

Bezogen auf Ministerpräsident Söder: „Weiß keiner die Adresse von den? Würde mit ihm gerne mal freundlich reden.“

„Hitler und sein Reichskanzler wären stolz auf Söder und seine Faschistentruppe in Berlin!“

„Södolf hat gesprochen, ich hasse diesen Menschen!!!“

„So sein 4. Reich wird errichtet“

„Unser Staat heißt Deutsches Reich, nicht BRD. Hinter letzterer verbirgt sich eine kriminelle Vereinigung.“

„Q ist für mich OK. Alles was gegen die globalisten und unterdrücker hilft is wilkommen“

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Nunc et metus id ligula malesuada placerat sit amet quis enim. Aliquam erat volutpat. In pellentesque scelerisque auctor. Ut porta lacus eget nisi fermentum lobortis. Vestibulum facilisis tempor ipsum, ut rhoncus magna ultricies laoreet. Proin vehicula erat eget libero accumsan iaculis.

Antwort

vielen Dank für den Hinweis. Wir haben zwar die Kommentare nicht auf Wahrheitsgehalt geprüft, sollten diese aber so tatsächlich in der Kommentarliste stehen, dann ist das natürlich unhaltbar. Aufgrund des erheblichen Kommentar-Aufkommens ist es fast unmöglich, die Inhalte auf strafrechtliche Fragen zu überprüfen, ohne dass man dafür eine mehrere Personen 24-Stunden dafür anstellen müsste. Um in Zukunft solche gefährlichen Aussagen und Hassreden zu verhindern, haben wir die Kommentarfunktion sofort gesperrt. Wir distanzieren uns ausdrücklich von den von Ihnen zitierten Inhalten. Wir weisen aber auch ausdrücklich darauf hin, dass wir weder den Wahrheitsgehalt, noch die politische Ausrichtung, noch die Absender konkret überprüfen können. Uns ist sogar schon passiert, dass auf Demos vermummte Teilnehmer eingeschleust wurden, die sich als vermeintlich rechtsradikal darstellten und die Vermutung durch Videos im Internet kursiert, dass diese mit Polizisten zusammen standen und es sich möglicherweise um V-Leute handeln könnte. Daher können wir nur spekulieren, wer jeweils tatsächlich dahinter steckt. Wir sind nicht die Kriminalpolizei, wir sind eine friedliche, demokratische Bewegung. Wir haben keinen Einfluss darauf, wer sich anschließen möchte und wer nicht - ähnlich wie es beim ZDF geschieht. Auch Sie wissen nicht, wer Ihre Sendungen sieht und Sie im Volk unterstützt.

Die Staatsgewalt, die sich gegen die eigene Bevölkerung und deren Freiheitsrechte als Maßnahmen richtet, ist die Ursache für unzählige Demonstrationen, die täglich in der Republik stattfinden und die nicht nur von uns organisiert werden. Der politische Wille Einzelner, mindestens fünf Grundrechte aller Menschen in Deutschland dauerhaft und zum Teil vollständig einzuschränken, entgegen Artikel Art. 73 Abs. 3 GG (Ewigkeitsklausel), erzeugt eine Spaltung in der gesamten Gesellschaft. Insbesondere die Schockstrategie im geleakten Papier des Bundesinnenministeriums im Zusammenhang mit der Angststrategie ist eine grobe Verletzung der Verpflichtung des Staates, auch die mentale Gesundheit der Menschen zu beachten. Menschenrechtlich gilt die Angststrategie als psychische Folter. Eine staatlich verordnete „Schockstrategie“ ist für viele Menschen als angewandtes Kriegsmittel zu verstehen. Insbesondere da Hr. Drosten im September gegenüber dem Ausschuss für Gesundheit den Bundesabgeordneten mitteilte, dass es für das Tragen von Stoffmasken und dessen Schutz vor Infektionen keine wissenschaftlichen Belege gäbe und dies reine Spekulation wäre, kann man die MNB eines mündigen und gesunden Bürgers als psychologisches Unterdrückungsmittel betrachten. Viele Menschen sehen sich in ihrer Selbstbestimmung massiv verletzt und entmenschlicht, indem sie als „Herde“ bezeichnet werden und die Angst vor sozialen Kontakten geschürt wird, obwohl soziale Kontakte die Natur des Menschen darstellt. Der Kollateralschaden in Wirtschaft und der seelischen Gesundheit der gesamten Bevölkerung ist nicht zu übersehen.

Zudem trägt aus unserer Sicht die fehlerhafte Darstellung unserer Demonstrationen in der Presse, sowohl von der Teilnehmermenge, der politischen Ausrichtung sowie der permanent irreführenden Aussage, dass das Nicht-Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung auf Demonstrationen beauflagt worden wäre (erst nach dem 29.08.2020) und die Verweigerung zur Infektion führen würde, zur Spaltung bei. Dadurch wird bei vielen Zuschauern der Eindruck erweckt, dass sich Demonstranten fahrlässig und unsolidarisch verhielten. Tatsache ist aber, dass selbst die WHO eine Maske im Freien für sinnlos hält.

Die Kommunikation der verantwortlichen Politiker (z. B. Herabwürdigende Reduzierung auf Covididioten, alles Reichsbürger und Nazis) und deren unreflektierte Wiedergabe in Presse und Rundfunk führt auch bei uns zu einem hohen Aufkommen an E-Mails mit politisch motivierter Hassrede. Einen kleinen Auszug haben wir im Anhang beigefügt.

Wir stehen für Frieden und Freiheit. Unsere Frage an das ZDF ist: möchte die Bundesregierung genau das („Volksverhetzung und Hass“ gegen einen großen Teil der Bevölkerung) erwirken? Sie werden vielleicht mitbekommen haben, dass schon im Mai ein Attentat auf unseren Technik-Dienstleister mit einem Schaden von 200 TEUR verübt worden ist.


ACHTUNG: DIE NACHFOLGENDEN SEITEN ERHALTEN EINEN KLEINEN AUSZUG VON EMAILS MIT POLITISCH MOTIVIERTER HASSREDE, DIE WIR TÄGLICH ERHALTEN.


„Wann wird Herr Ballweg, der das leben tausender gefährdet eigentlich zur Rechenschaft gezogen.
Hoffentlich bald. Wir brauchen keine Nazis und Randalierer in Deutschland.

Die Mitdenker“

Betreff:
Bewunderung
„wie eure Mütter in der Hölle Schwänze blasen.
ihr seid der letzte Dreck
fickt euch ihr wichser
scheiss schwaben idioten

fickt euch
fickt euch

platzt!“

Betreff:
BALLWEG IHR SEIT DER ABSCHAUM FÜR DIE MENSCHHEIT WEGEN EUCH ARSCHLÖCHER EXPLODIERT CORONA !!!

MAN MUSS EUCH AB SOFORT MIT DEM VIRUS IMPFEN UND WIR SIND EUCH ABSCHAUM LOS !!!!

BALLWEG ALS BÜRGERMEISTER IN STUTTGART !!!

DAS BLEIBT EIN TRAUM UND HOFFERNTLICH HOLT DICH CORONA BALD

IN DIE HÖLLE !!!!!!

Betreff:
Spinner

Ihr spinnt ja immer noch. Aber nicht mehr lange.
Es wird ruhiger. Sehr zu empfehlen für den Oberspinner Ballweg. Du bist bald Weg.

Lg Webra

„Was für ein elendiger Dreckhaufen diese Querdenker doch sind"

Mit großer Verachtung

Betreff:
„Genial…

wie man jetzt aus euren Scheisshälsen den Scheisse Geruch riechen kann, wenn ihr demonstriert und eure Scheisse im Körper verbal herauskommt und stinkt wie eure Braune Scheisse aus eurem verfickten Arschloch.
Ihr seid SCHEISSE.“

Betreff:
Empörung.

Ihr seid ein so menschenfeindliches Pack ! Nazis/Antisemiten und andere Verbrecher marschieren bei Euch mit und das interessiert Euch nicht.
Wenn Risikopatienten, wie ich , verrecken, weil sie von Masken- und Abstandsverweigeren angesteckt wurden, das ist Euch scheißegal !
Ich weiß, dass Euch E-Mails wie diese auch scheißegal sind, Ihr lebt in Eurer Blase und seid vernünftigen Ansichten nicht mehr zugänglich.
Bleibt nur zu hoffen, dass möglichst viele Eurer ingnoranten Demonstranten an Covid-19 erkranken.

Mit unfreundlichen Grüßen


Betreff: .....Ihr Scheisser.....verpisst Euch nach Timbuktu..

....nun ernsthaft.
Ich hoffe sehr, dass Ihre Firma insolvent geht, Sie und Ihre Familie komplett abstürzen und vor allem, dass unsere Polizei massiv, nein drakonisch gegen Sie und Ihre Mitläufer vorgehen.
Alles Schlechte für Sie....

Name
Kein Nazi

E-Mail
Nazifrei@t-online.de

Nachricht
Frei von solchen Nazis wie Hr. ballweg. Er ist und bleibt ein nazi.

Bzgl. Corona Demo Leipzig 07./09.2020
Sehr geehrte Damen und Herren,
was seid Ihr und eure Anhänger seid nur ein vollkommener scheiß-drecks Verein!!!
Und dieses ist für mich keine Beleidigung - sondern eine Zustandsbeschreibung!
Ihr seid für mich nur Pisser und Nazi-Versallen!
Euch scheint Deutschland nicht zu gefallen - also zieht um nach Nord-Korea!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Betreff: Corona
Michael Ballweg, Du bist ein hirnloses Stück Scheiße. Dich sollte man in eine Gaskammer stecken.
Mein Bruder ist letzten Monat mit 54 an Corona gestorben. Er wurde von so stinkenden Arschlöchern wie Dich infiziert. Ich werde Dich aufsuchen, um Dir die Eier abzuschneiden,

Wir sehen uns

Betreff: Was wollen Sie erreichen?
Sehr geehrter Herr Ballweg,

hier schreibt ihnen ein Familienmensch, ein Vater dreier kleiner Kinder und Ehegatte einer Frau, die zur Risikogruppe gehört.
Ihnen ist schon klar, dass Sie mit Ihren Zielen und Aktionen das Leben meiner Frau aufs Spiel setzen???
Wenn ich von Querdenken lese oder höre, könnte ich nur noch kotzen. Verpissen Sie sich in das aller hinterste Loch aus dem Sie irgendwann mal gekrochen kamen!!!

PRESSEANFRAGE

Bitte nutzen Sie dieses Formular für Presse- und Interview-Anfragen

PRESSEVERTEILER

Bitte nutzen Sie dieses Formular, um sich in unseren Presseverteiler aufnehmen zu lassen